Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: VEBIT 3S Wegpunkt wandert

  1. #1
    vACC-Controller
    vACC-Pilot


    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard VEBIT 3S Wegpunkt wandert

    Hallo
    Ich versuche mein ersten SID korrekt zu fliegen mit der CRJ 200. Dabei habe ich den FMC programmiert und der Flugplan von LSZH RW 16 nach EDDK eingegeben.
    Beim SID gibt es in Richtung 16 RW 2 Wegpunkte der 2 Wegpunkt heisst (2000). Nun nach dem ich den ersten erreicht habe beginnt der 2000 Wegpunkt an zu wandern. Ich kann ihn nie erreichen da er sich immer weiter weg von mir entfernt. Im FMC sehe ich dass die Höhe zum Wegpunkt 2000A (above) ist. Ist es richtig dass ich über 2000 Fuss sein muss damit ich diesen Wegpunkt erreiche? Wenn ich dann im FMC ein Direct zum nächsten Wegpunkt eingebe dreht das Flugzeug nach rechts. Gemäß chart wäre der SID aber eine Drehung nach Links.
    In den Bilder sieht man einige Ausschnitte.
    Ich bin noch Anfänger und wäre froh wenn mir jemand erklären könnte was falsch ist.
    CRJ200_11.jpgCRJ200_12.jpgCRJ200_13.jpgCRJ200_14.jpgCRJ200_15.jpg

    CRJ200_16.jpg


    Link zu grösseren Fotos:
    https://plus.google.com/u/0/photos/1...25405594021889
    Geändert von Sergio Daniels (1312080) (31.01.2015 um 15:21 Uhr)

  2. #2
    vACC-Pilot Avatar von Stephan Koenig (944127)

    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Horgen
    Beiträge
    288
    Thanks
    106
    Thanked 405 Times in 170 Posts

    Standard

    Ist es richtig dass ich über 2000 Fuss sein muss damit ich diesen Wegpunkt erreiche?
    Jein. Prinzipiell heisst das nur, dass du an diesem Waypoint at or above 2000 ft. sein musst. Erreichen kannst du ihn natürlich auch darunter, allerdings wäre das dann nicht mehr korrekt. Diese Constraints haben immer einen Grund... Das war aber wohl nicht die Frage.

    Leider kann ich auf den Screenshots so gut wie gar nichts erkennen. Wäre nicht schlecht, wenn du die grösser hochladen könntest.

    Aber keine Sorge, das bekommen wir hin...
    Geändert von Stephan Koenig (944127) (31.01.2015 um 14:39 Uhr)

  3. #3
    vACC-Controller
    vACC-Pilot


    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Die Fotos wurden automatisch verkleinert beim Hochladen. Habe nicht herausgefunden wie ich die grösser posten kann.
    Hier ein Link zu den Fotos

  4. #4
    vACC-Examiner
    vACC-Mentor
    vACC-Controller
    vACC-Pilot
    Avatar von Mark Nelson (1266047)

    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.190
    Thanks
    3.855
    Thanked 1.817 Times in 806 Posts

    Standard

    Hallo Sergio. Ich bin die JRollon CRJ-200 in X-Plane sehr häufig geflogen. Leider setzt das FMC die Kurven gewisser SIDs wie bspw. DEGES2W nicht korrekt um. Da musst du den ersten Teil von Hand oder mithilfe des HDG-Knobs abfliegen, damit du links drehst.

    Je nachdem wo du bist, ist der nächste Wegpunkt z.B. nur 178° entfernt, wenn du rechts drehst. Fliegst du dann einen DCT, dreht die Maschine nach rechts, da es der kürzere Weg ist. Dreh in dem Fall zuerst 10° nach links und fliege dann den DCT. Dann dreht die Maschine auch links rum.
    Freundliche Grüsse / Kind regards

  5. Danksagungen

    Stephan Koenig (31.01.2015)

  6. #5
    vACC-Pilot Avatar von Stephan Koenig (944127)

    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Horgen
    Beiträge
    288
    Thanks
    106
    Thanked 405 Times in 170 Posts

    Standard

    Die Frage ist, ob sich die reale CRJ-200 auch so verhalten würde?

  7. #6
    vACC-Staff
    vACC-Examiner
    vACC-Mentor
    vACC-Controller
    vACC-Pilot
    Avatar von Jonas Kuster (1158939)

    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Dübendorf
    Beiträge
    2.605
    Thanks
    1.929
    Thanked 5.160 Times in 1.802 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Sergio Daniels Beitrag anzeigen
    Ist es richtig dass ich über 2000 Fuss sein muss damit ich diesen Wegpunkt erreiche?
    Ja. Es handelt sich um einen dynamischen Wegpunkt. Das FMS passt diesen an, sobald du im Steigflug bist und mit der RoC (Rate of Climb) berechnet werden kann, wann du etwa 2000ft erreichst. Der Wegpunkt wird dann entsprechend neu gesetzt. In Charts sind solche Punkte nicht immer als solche ersichtlich, aber mit den Höhenangaben und einem Unter- und/oder Überstrich gekennzeichnet. Zudem geht diese Bedingung (z.B. 2000ft erreichen um eine Kurve einzuleiten) oft auch aus dem beschreibenden Text der SID hervor.

    Zitat Zitat von Sergio Daniels Beitrag anzeigen
    Wenn ich dann im FMC ein Direct zum nächsten Wegpunkt eingebe dreht das Flugzeug nach rechts.
    Bei einem Direct folgt das Flugzeug nicht mehr der SID, sondern dreht auf dem kürzesten Weg zum Direct-Wegpunkt. Insofern ist bei der Benutzung der Direct-Funktion während Procedures Vorsicht geboten.

    Zitat Zitat von Mark Nelson Beitrag anzeigen
    Leider setzt das FMC die Kurven gewisser SIDs wie bspw. DEGES2W nicht korrekt um. Da musst du den ersten Teil von Hand oder mithilfe des HDG-Knobs abfliegen, damit du links drehst.
    Diese Problematik kennen viele virtuelle Flieger und auch reale FMS sind nicht vor solchen Fehlinterpretationen gefeit. Das kommt halt ganz aufs Modell drauf an. Ich würde dir auch empfehlen, den Turn (zumindest den ersten Teil) manuell zu fliegen. Als guter Pilot weist du ja immer, was dein Flieger machen soll und schaltest sofort auf manuelle Steuerung um wenn der Autopilot nicht das machst, was du erwartest.
    Jonas Kuster Leader Administration - vACC Switzerland | www.vacc.ch

  8. Danksagungen

    Mark Nelson (31.01.2015)

  9. #7
    vACC-Controller
    vACC-Pilot


    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    3
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten. Ich werde bei der CRJ 200 nun den Autopiloten später einstellen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •