Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kickstarter Projekt - Force Feedback Yoke

  1. #1
    vACC-Examiner
    vACC-Mentor
    vACC-Controller
    vACC-Pilot
    Avatar von Mark Nelson (1266047)

    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.190
    Thanks
    3.855
    Thanked 1.817 Times in 806 Posts

    Standard Kickstarter Projekt - Force Feedback Yoke

    Hallo zusammen

    Ein Kollege hat mich auf folgendes Produkt aufmerksam gemacht:
    http://www.kickstarter.com/projects/...m-control-yoke

    Falls das Video, die Beschreibung und die Screenshots auch bei euch Anklang finden, backed doch das Projekt und leitet den Link weiter. Ich selbst muss es auch erst noch backen. Sechs Tage läuft der Aufruf noch.

    Grüsse
    Mark

  2. Danksagungen

    George Jakubaas (18.01.2014)

  3. #2
    vACC-Examiner
    vACC-Mentor
    vACC-Controller
    vACC-Pilot
    Avatar von Mark Nelson (1266047)

    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.190
    Thanks
    3.855
    Thanked 1.817 Times in 806 Posts

    Standard

    So. Bin nun offiziell ebenfalls backer.

    Stand:
    Es bleiben nur noch 3 Tage!
    75'000 CAD werden benötigt.
    57'718 CAD an pledges sind bisher eingereicht worden.

    Ich hoffe, die knapp 20'000 CAD kommen noch zusammen. Kann es kaum erwarten das Teil zu Hause zu haben.

    Grüsse
    Mark

  4. #3
    vACC-Controller
    vACC-Pilot
    Avatar von Andre Wetli (1100193)

    Registriert seit
    02.04.2014
    Ort
    Bad Zurzach
    Beiträge
    292
    Thanks
    713
    Thanked 333 Times in 193 Posts

    Standard

    Das ist ein ganz interessantes Projekt und ich bin ebenfalls sehr gespannt auf das Endprodukt. Was ich so lese ist recht vielversprechend. Sie hatten eine Kraft von bis zu 3650 g gemessen. für das Rollen ist es noch nicht so klar, ein kräftiger Motor hätte das Projekt um 450$ verteuert, im Prototyp sitzt ein Motor mit 48N/cm nicht gerade der Wahnsinn, trotzdem schreibt Pat: "and I would state that the forces I was feeling were the rough equivalent of what you would find on a PA31." Einen eigentlichen Neutralpunkt gibt es nicht. Die Kraft erledigt das Trimmabhängig, ebenso greift der Autopilot auf den Yoke zu und bewegt ihn. Auch ein Stick Shaker für die Stallwarnung ist vorhanden, vorausgesetzt der Simulator rückt die Daten raus. Sie sind mit der Fertigung etwas in den Rückstand geraten unter anderem wegen des chinesischen Neujahrs, was nur aufzeigt dass einige Teile chinesischen Ursprungs sind, ebenso hatten sie fehlerhafte Chips bekommen das ist erkannt, bereits belieferte Kunden bekommen ein Austauschteil. Der Yoke selbst dürfte einer Boeing 777 entsprechen und aus Resin sein, Die Schalter sind noch nicht definitiv bestimmt (Stand März 14) Hier noch das Kickstarter Video
    Es wird spannend

    Gruss André


    Wenn Du in ein Wespennest greifst, dann greife hart

  5. Danksagungen

    Mark Nelson (02.07.2014),Roger Kaufmann (03.07.2014)

Ähnliche Themen

  1. Saitek Pro Flight Yoke
    Von Michael Hvidt (1045435) im Forum Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2014, 22:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •