Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 20% auf Tools bei Aerosoft !!!

  1. #1
    vACC-Staff
    vACC-Examiner
    vACC-Mentor
    vACC-Controller
    vACC-Pilot
    Avatar von Jonas Kuster (1158939)

    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Dübendorf
    Beiträge
    2.611
    Thanks
    1.934
    Thanked 5.177 Times in 1.807 Posts

    Verweis 20% auf Tools bei Aerosoft !!!

    Hallo zäme,

    habe gerade entdeckt, dass FS-Tools bei Aersoft dieses Wochenende 20% günstiger sind. Und da für uns Schweizer auch nocht die MwSt entfällt, lohnt es sich besonders. Also der ideale Zeitpunkt, um wieder einmal die AES Credits aufzustocken.

    Happy landings!


    FS-Tools um 20% reduziert!
    Wir sorgen für gute Laune am langen Wochenende! Vom 23. bis einschließlich 26. Juni reduzieren wir eine große Auswahl an FS-Tools wie das AES Creditpack, My Traffic, FlightSim Commander 9, REX2 Real Environment Xtreme und viele mehr um 20%! Gestalten Sie Ihren Flugsimulator mit Hilfe der Tools noch detailreicher und liebevoller und machen Sie das Fliegen am PC zu Ihrem individuellen, persönlichen Erlebnis. Bestimmen Sie das Wetter, erstellen Sie Ihren eigenen AI-Verkehr und planen Sie Ihre Flugrouten. Nutzen Sie jetzt die günstige Gelegenheit!
    Jonas Kuster Leader Operation - vACC Switzerland | www.vacc.ch

  2. Danksagungen

    Mauro Gerber (27.06.2011),Tobias Schlegel (24.06.2011),Yves Gabi (24.06.2011)

  3. #2
    vACC-Controller
    vACC-Pilot


    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Zofingen
    Beiträge
    720
    Thanks
    616
    Thanked 523 Times in 294 Posts

    Standard

    Sehr interessant! Vor allem beim jetzigen Eurokurs + 20% muss man fast zuschlagen

    Hat jemand Erfahrungen mit FS2Crew? Das wäre für mich ein interessantes Tool. Den Rest habe ich schon oder will ich nicht. Abgesehen natürlich von AES-Credits. Da werde ich wohl gleich mal zuschlagen
    Gruess Tobi



  4. #3
    vACC-Controller
    vACC-Pilot


    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    772
    Thanks
    977
    Thanked 925 Times in 407 Posts

    Standard

    Ich hatte es mal, damals nicht wirklich überzeugend, mit Fehler behaftet.

    Allerdings ist das schon eine Weile her und folgendes Video zeigt in Verbindung mit der iFly 737NG eine tolles Produkt:

    http://www.youtube.com/watch?v=ivwzweKgWF4

    Ich habe soeben AES Credits gekauft!
    Regards Yves


  5. #4
    vACC-Controller
    vACC-Pilot
    Avatar von Felix Sieber (1131407)

    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Engelburg
    Beiträge
    203
    Thanks
    188
    Thanked 294 Times in 120 Posts

    Standard

    Hallo Tobias

    FS2Crew habe ich für den ATR72, die MD11 und die iFly B737. Es ist auf allen Flugzeugen eine grosse Hilfe und reduziert den Aufwand für das Aufstarten des Flugeuges. Es braucht einfach Zeit. 30' für die ATR72 und die B737 und 45' für die MD11, wobei es einen "Schnellvorlauf" gibt.

    Die Software ist sehr unterschiedlich in die einzelnen Flugzeuge integriert und ist abhängig wie weit der Ad-on-Entwickler SDK's zur Verfügung stellt. Am besten klappt es bei der B737. Nach zwei bis drei Flügen hast du das System begriffen.

    Die Version für die MD11 arbeitet oft mit Makros. Hier habe ich mir eine entsprechende Checkliste erstellt. Das Erstellen der Checklisten nutze ich als Lernhilfe. Auch hier funktioniert es nach zwei bis drei Flügen ganz gut.

    Am grössten ist der Lernaufwand für die ATR72. Hier habe ich das Flugeug trotz Checkliste und einiger Flüge noch nicht ganz im Griff. Dies führe ich aber eher die Funktionsweise des Throttels zurück welche ich als schwierig erachte. Auf alle Fälle macht es die Landeanflüge nicht ganz einfach. Hier werde ich versuchen über eine Programmierung mit FSUIPC die Sache zu vereinfachen.

    Freundliche Grüsse
    Freundliche Grüsse
    Felix


  6. #5
    vACC-Pilot Avatar von Thomas von Ah (1128754)

    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Glattfelden
    Beiträge
    1.658
    Thanks
    1.405
    Thanked 2.253 Times in 1.040 Posts

    Standard

    ich fliege nur noch ATR 72 für IFR. In 5 Minuten drehen die Propeller. Das würde mir sehr verleiden, wenn es jedesmal 30 Minuten Vorbereitung benötigt für einen Flug z.B. über eine Stunde. Mir wird es dann langweilig so 2-3 Stunden auf FL...Darum eher Kurzstrecken.
    Weiter finde ich das Flugzeug sehr gutmütig und für mich als IFR-Neuling mit FMC sehr gut zu bedienen.

Ähnliche Themen

  1. PC Tools Spyware Doctor Gamemodus
    Von Jwan Koch (1089659) im Forum Other
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 16:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •