Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Gibt es andere Client für FSX und Vista 64?

  1. #21
    vACC-Pilot

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Bülach
    Beiträge
    7
    Thanks
    2
    Thanked 6 Times in 4 Posts

    Standard

    Hallo zäme

    Ich brauche für den FSX schon lange SB4 unter Windows-XP-Home. Funktioniert gut.

    Es gibt aber zwei Sachen die man berücksichtigen muss:

    1. Im FSX muss der Schatten des eigenen Flugzeuges AUSGESCHALTET sein, sonst siehst Du die anderen virtuellen Kollegen nicht.

    2. Das SB4 sollte nicht aus der Menuleiste des FSX gestartet werden, sondern über START-Programme-SB4-Start SB4 für FSX
    so gibt es weniger Abstürze.

    Gruss
    Peter
    Peter Koller
    CHE1945 CHEESEAIR-VA
    www.cheeseair-va.ch

  2. Danksagungen

    Marc Laederach (28.03.2009),Otto Küng (02.04.2009)

  3. #22
    vACC-Pilot

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Bülach
    Beiträge
    7
    Thanks
    2
    Thanked 6 Times in 4 Posts

    Standard

    Hallo zäme

    Fliege FSX und SB4 unter Windows-XP Home. Funktioniert ordenlich, mit gelegentlichen Abstürzen wenn mit SB4 geflogen wird.

    Um den Sound zu verbessern habe ich mir einen Sound-USB-Stick gekauft (so ca 35 Fr) und darüber läuft nun die SB4 Kommunikation; die restlichen Sounds des FSX laufen über den Soundchip auf dem Mainboard. Das ist eine Variante um über den Kopfhöhrer, welcher am Sound-USB Stick angehängt ist, nur die Voice zu bekommen (ohne Nebengeräusche des FSX); so ist alles besser verständlich; der Kauf hat sich gelohnt; einstecken und SB4 Einstellungen ändern und pronto!!

    Gruss
    Peter
    Peter Koller
    CHE1945 CHEESEAIR-VA
    www.cheeseair-va.ch

  4. Danksagungen

    Yves Gabi (09.04.2009)

  5. #23
    vACC-Controller

    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Benglen
    Beiträge
    142
    Thanks
    176
    Thanked 79 Times in 64 Posts

    Standard

    hey peter,
    heisst das, du kannst sozusagen wie in real den funk über die kopfhörer und den rest über die Lautsprecher laufen lassen? das versuch ich nämlich schon lange hinzukriegen. und wo bekommt man so ein usb stick, bzw. hast du grad irgendwelche tipps bezüglich dem Preis-Leistungsverhältnis?
    Gruss Andreas

  6. #24
    vACC-Staff
    vACC-Examiner
    vACC-Mentor
    vACC-Controller
    vACC-Pilot
    Avatar von Mike Welten (971511)

    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    E of LSME
    Beiträge
    2.225
    Thanks
    1.624
    Thanked 3.661 Times in 1.336 Posts

    Standard

    Also mit meinem USB-Headset von Sennheiser bin ich seit jeher sehr zufrieden.
    Du brauchst einfach ein Headset mit einer "integrierten Soundkarte", welches dann halt er USB verbunden wird.
    Oder du baust dir im Rechner eine 2te Soundkarte (zB 1x Soundkarte und 1x Onboard) ein, so müsste es theoretisch auch gehen.
    Mike Welten
    Leader Technology Department. vACC Switzerland

    The engine is the heart of an aeroplane, but the pilot is its soul.

  7. #25
    vACC-Pilot

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Bülach
    Beiträge
    7
    Thanks
    2
    Thanked 6 Times in 4 Posts

    Standard

    Andreas

    Ja klar, Du kannst an einem PC mehrere Sounddevices habe, so wie Du mehrere Bildschirme, Grafikkarten usw haben kannst.

    Ja, die Voice ist dann ohne weitere FSX Nebengeräusche.
    Was ich noch zusätzlich gemacht habe (wenn ich Besuch habe und diese die Voice auch mithöhren wollen), habe ich am USB Soundstick (am Lautsprecherausgang einen Doppeloutput-Kupplungsstecker eingesteckt mit zwei Ausgängen: der eine geht zum Kopfhöhrer und den anderen stecke ich an einen Bildschirm an mit integrierten Lautsprechern, dann kommt die Voice für die "Zuschauer" auch dort raus.

    Kauden kannst Du diese Dinger überall; ich habe ihn beim Interdiscount gekauft, gibts im Mediamarkt und auch zB bei Digitec:

    Gruss
    Peter

    128382Marke:SPEED-LINKKategorie:SoundkarteBezeichnung:Speed-Link SL-8850, UltraPortable Audio Card USBPreis:CHF 29.-
    Peter Koller
    CHE1945 CHEESEAIR-VA
    www.cheeseair-va.ch

  8. Danksagungen

    Andreas Hvidt (06.04.2009)

  9. #26


    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    8305 Dietlikon
    Beiträge
    16
    Thanks
    7
    Thanked 6 Times in 4 Posts

    Standard

    Nachdem mir jemand empfohlen hatte eine separate Soundkarte zu kaufen weil ich die Voice Qualität sehr schlecht bzw. unvertändlich war, habe ich bei Conrad einen solchen Soundstick gekauft weil ich dachte das sei einfacher als eine Soundkarte einzubauen. Die Soundqualität war nicht besser und es gab auch keinen zusätzlichen Ausgang. Der eingebaute wurde einfach durch den USB ersetzt bzw. ich konnte gar nicht auswählen bei der Konfiguration. Also keine doppelt bzw. getrennte Ausgabe.

    Aber nach dem obigen Beitrag habe ich das nochmals versucht und siehe da es funktioniert. Nun ist der Sound wie echt, Funk im Headset und Motorengeräusch vom Sub Woofer. Was besonders bei 2 6-Zylndermotoren sehr echt klingt.
    FSX, Vista 64
    Geändert von Otto Küng (1099528) (12.04.2009 um 14:32 Uhr)

  10. #27
    vACC-Pilot

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Bülach
    Beiträge
    7
    Thanks
    2
    Thanked 6 Times in 4 Posts

    Standard

    Hallo Otto

    Wie schon oben berichtet habe ich einen USB Sound Stick und überhaupt keine Probleme:

    TERRATEC Aureon Dual USB von Interdiscount Fr. 35.

    Brauche ihn unter Windows-XP Home für den FSX um den Sound von SB4 (Voice) auf einem eigenen Kanal über separate Lautsprecher bzw. Headset zu steuern
    Funktioniert bei mir auch problemlos unter Windows Vista 64 Bit.

    Gruss
    Peter
    Peter Koller
    CHE1945 CHEESEAIR-VA
    www.cheeseair-va.ch

Ähnliche Themen

  1. FScopilot/FSinn FAQ unter VISTA
    Von David Grass Feria (948106) im Forum Pilot Clients
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 18:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •