PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ES Automatisches AIRAC Update



Ramon Balimann (1296313)
15.01.2019, 21:34
Hallo zäme

Habe diese Jahr gemäss der Anleitung (http://www.vacc.ch/file/353) auf der Homepage das automatische updaten des AIRAC / Sector File in Euroscope eingerichtet und hatte auch bisher problemlos geklappt. Beim letzten Update auf 1901 klappte es jedoch nicht mehr, ich bekomme im Message Fenster von ES die Meldung Error: Download error report: -1
Ich habe kein ES-Update gemacht oder dergleichen. Habe auch alles neu eingerichtet gemäss Anleitung, was auch kein Erfolg brachte.

Hat jemand das gleiche Problem bekommen?

Gruss
Ramon

HP Rutschmann (853347)
16.01.2019, 07:00
Ja, das ist mir gestern auch aufgefallen. Wahrscheinlich hab ich es vorher nicht beachtet.

Therese Elmiger (1274688)
16.01.2019, 08:03
Ja, bei mir ist diese Meldung auch erschienen.

en liebe Gruess
Therese

Mike Welten (971511)
16.01.2019, 16:59
Hoi Zäme
Konnte leider keinen Fehler entdecken. Habe soeben das AIRAC-Update auf 1901 ohne Probleme/Fehlermeldungen durchführen können.
Besteht das Problem noch immer?
Gruss

Ramon Balimann (1296313)
16.01.2019, 18:24
Hoi Mike

Hat es bei dir automatisch geklappt? Oder musstet du es manuell anstossen oder so?

Jonas Kuster (1158939)
16.01.2019, 21:46
Ich hatte kein Problem. Welche Version von ES benutzt ihr? (im ES über OPEN SCT > About EuroScope)

Mike Welten (971511)
17.01.2019, 12:25
Hoi Mike

Hat es bei dir automatisch geklappt? Oder musstet du es manuell anstossen oder so?

Automatisch wie auch danach noch manuell hat ohne Probleme funktioniert.

Ramon Balimann (1296313)
20.01.2019, 17:13
IWelche Version von ES benutzt ihr?
Ich benutze EuroScope version 3.2

Jonas Kuster (1158939)
20.01.2019, 17:23
Ich benutze EuroScope version 3.2Dann verweise ich dich gerne auf FAQ Nr. 1. http://forum.vacc.ch/threads/9289-GNG-Sectorfile-FAQ-Feedback?p=30848&viewfull=1#post30848

Ramon Balimann (1296313)
20.01.2019, 17:29
Ok, werde die Beta mal ausprobieren. Komisch, vorher hatte es mehrere Monate ohne Probleme funktioniert. Mal schauen :)

Therese Elmiger (1274688)
20.01.2019, 19:36
Hoi zäme

Bei mir entsteht der Fehler, wenn ES das folgende File herunterladen will:
http://files.aero-nav.com/LSAS/Update-Package_20190106202103-190101-1.7z

Auf dem Server heisst das File aber: .................-190101-0001.7z
also drei zusätzliche Nullen.

Kann dies der Fehler sein?

Ich benutze übrigens die Version 3.2 wie Ramon.

en liebe Gruess
Therese

Therese Elmiger (1274688)
20.01.2019, 20:43
... noch einmal ich.....

Ich kann das File mit Firefox vom Server http://files.aero-nav.com/LSAS/Update-Package_20190106202103-190101-1.7z herunterladen (6.7 MB).

Kann ich dies manuell in ES einlesen? Wenn ja, wie?

En liebe Gruess
Therese

Jonas Kuster (1158939)
21.01.2019, 22:11
Komisch, vorher hatte es mehrere Monate ohne Probleme funktioniert.Das ist ja genau das Problem, dass gewisse Files funktionieren und andere nicht. Und das mehr oder weniger nach Zufall. Es handelte sich um ein Prüfsummen-Problem oder sowas in der Art. Dies konnte man beheben indem man einfach noch ein File und nochmal eins generierte, bis der Fehler nicht mehr auftrat, da er File-Version-spezifisch war. Seit dies aber mit einer Public Beta gefixt wurde, wird dieser Workaround nicht mehr angeboten. Du hattest einfach Glück bisher und das aktuelle File förderte ein schon lange schlummerndes Problem zu Tage.



Auf dem Server heisst das File aber: .................-190101-0001.7zWo liest du das? Der Versionsname im ES-Updater entspricht nicht dem Filename.



Kann ich dies manuell in ES einlesen? Wenn ja, wie?Natürlich kannst du immer einen manuellen Download machen. Der Guide dazu ist im allerersten Beitrag zum GNG Sectorfile verlinkt: http://forum.vacc.ch/threads/9289-GNG-Sectorfile-FAQ-Feedback?p=30847&viewfull=1#post30847.

@ALLE: ES 3.2 ist wirklich veraltet und sollte nicht mehr benutzt werden wegen diversen Bugs. Bitte haltet euren Scope aktuell. Der Link zu den Public Beta Versionen wird euch bei jedem Start von ES bei den Status-Nachrichten angezeigt. Ausserdem ist der Link auch in der FAQ Nr. 1 angegeben: http://forum.vacc.ch/threads/9289-GNG-Sectorfile-FAQ-Feedback?p=30848&viewfull=1#post30848. Ihr könnt auch frühere Public Beta Versionen nutzen. Dazu einfach den Download-Link oben auf der Seite entsprechend anpassen. r18/r19 sind nicht über alle Zweifel erhaben. Ich empfehle euch deshalb, auf r17 zu wechseln. Dies wurde auch bereits mit dem AIRAC 1808 per Forum kommuniziert: http://forum.vacc.ch/threads/9289-GNG-Sectorfile-FAQ-Feedback?p=42100&viewfull=1#post42100.

HP Rutschmann (853347)
22.01.2019, 18:43
Hab soeben ein manuelles Update gefahren, zero Problems. :)
Was mich aber erstaunt:
Im Statusfenster kommt die Info "You have the latest beta" o.ä. Wenn ich "About" anschaue, sagt er mir 3.2a(r2)
Irgendwas lügt. ;(

Hole mir nach heute Abend die r17.

Ramon Balimann (1296313)
29.01.2019, 14:35
Klappt bei mir nun auch wunderbar mit 3.2a(r17), Danke Jonas für deine schnelle Hilfe :)

HP Rutschmann (853347)
03.11.2019, 10:16
Hallo zäme,

Kennt das jemand?
Ich bin grad dran, die 5 vACC-Notebooks mit der Euroscope Beta R23 und AFV zu bestücken.
Beim ersten hat alles wie erwartet funktioniert, aber bei den zwei nächsten kriege ich beim Laden des Plugins die lapidare Fehlermeldung "unable to load Plugin DLL...."
Alles schon mal wieder runtergeworfen, neu runtergeladen etc etc.

Mir gehen langsam die Ideen aus, das letzte was mir grad noch eingefallen ist: Zwischen dem ES standard-Install und der r23 mal noch die r17 reinzuhalten, hat auch nichts geholfen.

Verfluchet sei Windows10, das kein Disk-Imaging mehr zulässt!
Vorbei sind die Zeiten, als man einen Master-Notebook sauber hochziehen und die restlichen Geräte mit Images und e chli Nachparametrieren aufsetzen konnte. :grübel: Heutzutage muss man alles gemäss Installationscheckliste auf allen Geräten selber machen. Wie zu Zeiten von Windows 3.11...

Luca Paganini (1268472)
03.11.2019, 11:31
Mal im Trüben gefischt, allenfalls Leseberechtigungen falsch gesetzt, ES nicht als Admin gestartet oder .NET runtime nicht geupdatet?
Hatte den Fehler noch nie selber, das sind noch die einzigen Dinge die mir in den Sinn kommen würden

HP Rutschmann (853347)
03.11.2019, 11:57
Mal im Trüben gefischt,
Was anderes mach ich auch nicht mehr... ;)

allenfalls Leseberechtigungen falsch gesetzt,
Sieht richtig aus, System und Admis haben alles, User hat RW

ES nicht als Admin gestartet
Doch, nicht nur mit User aus Administratorengruppe, sondern auch ES selber "als Admin ausführen" macht keinen Unterschied.

oder .NET runtime nicht geupdatet?
Das wäre noch die letzte heisse Spur - auch wenn "nach Updates suchen" nichts mehr findet.

Edit: Cross-posted in https://forums.vatsim.net/viewtopic.php?f=158&t=80291

Lionel Bischof (1178908)
03.11.2019, 13:04
Shot in the dark:
Check that the Euroscope AFV shortcut points to the correct directory as startup path (see image (https://i.gyazo.com/d39ff46e2d5c40a1b82b09a056caabe0.png)).

HP Rutschmann (853347)
03.11.2019, 13:35
Sorry, I can't quite follow you, Lionel.

Apparently, you've got some second Application called "Euroscpe AFV Beta" in your program Folder? I don't, I have gotten just the Euroscope, the FSD Server and an FSXConnector as EXEs.
For Euroscope.exe, the run path is set to c:\euroscope.
I copied the plugin DLL already directly into the ES directory and tried to load from there, no luck either.

But thanks for the help - I need to have this resolved by next Friday... ;)

Lionel Bischof (1178908)
03.11.2019, 15:11
Yeah you're right. That shortcut must be a leftover thing from the AFV beta, I assume it's not needed anymore since it's not mentioned anywhere on the AFV website.
And seems your run path is fine as well, so really not sure what it could be... :/

Mike Welten (971511)
03.11.2019, 17:50
Das wäre noch die letzte heisse Spur - auch wenn "nach Updates suchen" nichts mehr findet.
Bei DLL/Plugin Problemen liegt es meistens daran.
Hast du das schon ausprobiert / verglichen?

HP Rutschmann (853347)
03.11.2019, 18:24
Ja, aber bis jetzt erfolglos.
Jetzt muss ich mal drüber schlafen...

Luca Paganini (1268472)
05.11.2019, 14:25
Habe allenfalls eine Ahnung, hast du das ES auf den Laptops jeweils mit der .msi installiert oder bloss vom einen Laptop auf den anderen kopiert?
Habe letzteres zwischen meinem PC und meinem Laptop versucht, da hat sich der allerdings gröber gesträubt und ES nicht einmal richtig gestartet, nach einer Blindinstallation von ES in ein Dummyverzeichnis allerdings schon.
Ich gehe dementsprechend davon aus dass der Installer noch irgendwelche Libraries in irgendwelche Windows-Verzeichnisse einpflanzt ohne davon etwas zu melden.
Habe jetzt mit der Portierung noch einige andere Probleme die ich vor Abflug nach Miami lösen muss, aber hier nicht hinpassen.

Hoffe das hilft, Gruss Luca

HP Rutschmann (853347)
05.11.2019, 19:50
Nö, alles manuell per msi 3.2 standard aufgebügelt und dann (auf dem ersten) r23 entzippt und drüberkopiert.
Dann nach Entdecken des Fehlers ES über den Installer deinstalliert und das Verzeichnis gelöscht.
Dasselbe nacheinander noch mit r21 und r17...

Auf den weiteren nur mal r23 installiert.

Mike Welten (971511)
05.11.2019, 20:53
https://support.microsoft.com/de-ch/help/2977003/the-latest-supported-visual-c-downloads
2015, 2017, 2019 < must have
2013 < must have
2012 < wenn es immer noch nicht geht
2010 < wenn es immer noch nicht geht

Wenn es jetzt immer noch nicht geklappt hat, :tango::Alk::grml:

Good luck

HP Rutschmann (853347)
06.11.2019, 21:20
:tango::tango::tango:

Und nach jedem Zusatzpaket alles geschlossen und Notebook neu gestartet.

Ich beschliesse, dieses Plugin ist kein Killerkriterium für die Einsatzfähigkeit der Notebooks.
Aber interessant: Auch das VRF-Plugin zeigt den gleichen Fehler.
Aber vStrips liess sich problemlos installieren.
WTBeeep!???

Mike Welten (971511)
07.11.2019, 08:57
Ich schnappe mir am Samstag eines und schaue mal nach.
Evtl kommen wir der Ursache doch noch auf die Spur ;).
Danke für die Arbeit HP!

HP Rutschmann (853347)
07.11.2019, 11:43
Danke, Mike, higly appreciated. :10:
Im Vatsim-Forum kam noch die Frage, ob ich x86 installiert habe.
Nein, ich hab die ia64er genommen (passt zur CPU). Könnte das das Problem sein?

Update:
Juha sagt im https://forums.vatsim.net/viewtopic.php?f=158&t=80291&p=539625#p539624

Yes, it's the x86 runtimes you need for this.

Ich versuch's heute Abend nochmals.

HP Rutschmann (853347)
07.11.2019, 21:12
Bingo, funzt.
Da muss man auch erst mal drauf kommen, auf einer ia64 Architektur die x86-Pakete zu installieren.
Naja - jetzt weiss ichs, mal schauen, wie lange...

Danke nochmals allen Ideenlieferanten!

Mike Welten (971511)
08.11.2019, 12:47
Liegt wohl daran, dass EuroScope noch x86 ist :).

Good Job HP!